Judo in Ellwangen
Judo in Ellwangen

Herzlich Willkommen

Judo bedeutet wörtlich „sanfter Weg“, abgeleitet von jū „sanft, edel, vornehm“ und do „Weg“. Judo ist eine japanische Kampfsportart deren Prinzip „Siegen durch Nachgeben“ beziehungsweise „maximale Wirkung bei minimalen Aufwand“ ist. Die Darauf basierende Judo/Jiu Jitsu Vorläuferformen wurden durch den Begründer des Judo

Kano Jigoro (1860 – 1938), Anfang des 20. Jahrhunderts für den Wettkampf angepasst. Das heißt, Kano verzichtete auf alle ursprünglichen Waffen-, Tritt- und Schlagtechniken.

Judo ist ein Weg zur Leibesertüchtigung und darüber hinaus auch eine Philosophie zur Persönlichkeitsentwicklung. Zwei philosophische Grundprinzipien liegen dem Judo in wesentlichen zugrunde. Zum einen das gegenseitige Helfen und Verstehen, zum anderen der bestmögliche Einsatz von Körper und Geist.

 

 

Somit ist Judo eine Sportart von Jung bis Alt. Schauen Sie doch unverbindlich zu einem kostenlosen Probetraining vorbei!

Hier ein Paar wichtige Infos:

  • Bitte den Haupteingang von der Stadionseite her benutzen.
  • Die Gymnastikfläche darf nicht mit Straßenschuhen betreten werden.
  • Jeder Judoka muss Schläppchen mitbringen.
  • Sollte die Türe zur Halle geschlossen sein, ist am linken Notausgang eine Glocke.
  • Intessierte sind zu einem Probetraining jederzeit willkommen

Links:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK Ellwangen Abt. Judo